Deinen Hintergrund in Studio ändern

In mmhmm gibt es zwei Arten von Hintergründen:

  • Stille Hintergründe
  • Dynamische Hintergründe: Verschiebe Hintergründe mit den Einstellungen, die du steuerst. Dynamische Hintergründe haben eine Wiedergabetaste ▶ auf der Miniaturansicht.

 

Einen Hintergrund wählen

  1. Klicke oben rechts auf die Registerkarte Räume.
  2. Wähle einen der Räume. Um weitere Räume zu durchsuchen, klicke auf + Weitere Räume... 

    mac_rooms.png

Deinen eigenen benutzerdefinierten Hintergrund hinzufügen

  1. Klicke oben rechts auf die Registerkarte Räume.
  2. Klicke auf + Weitere Räume ...
  3. Wähle im Menü der linken Seitenleiste Deinen eigenen hinzufügen aus.
  4. Wähle eine Bilddatei (JPG, PNG, GIF) oder Videodatei (MOV, MP4) aus, um sie von deinem Computer hochzuladen.
  5. Klicken auf Öffnen. Dadurch wird das Bild zu deiner mmhmm-Hintergrundbibliothek hinzugefügt.
  6. Klicke auf , um das Fenster Räume zu schließen. Dein neuer Raum erscheint unten auf der rechten Seite des Bedienfelds Räume.

custom_room_gif.gif

Um die Reihenfolge, in der deine Räume erscheinen, neu anzuordnen, klicke auf einen Raum und ziehe ihn an die gewünschte Position. Den ersten zehn Räumen sind Tastaturkürzel (⌘0-9) zugewiesen, um einen schnellen Wechsel zwischen Räumen zu erleichtern.

Tipp: Optimale Ergebnisse erzielst du mit Bildern, die ein Seitenverhältnis von 16:9 aufweisen. Wir empfehlen eine Größe von 1920 x 1080 Pixeln. Diese Bilder sind groß genug, um in mmhmm gut zur Geltung zu kommen.

Deinen realen Raum als Hintergrund verwenden

  1. Klicke oben rechts auf die Registerkarte Präsentator.
  2. Klicke auf das Symbol Vollbild .

    mmhmm_studio_full_frame.png

  3. Klicke auf das Kamerasymbol und stelle sicher, dass das Kontrollkästchen „Ich habe einen Greenscreen“ nicht aktiviert ist.

    mmhmm_studio_uncheck_greenscreen_box.png

  4. Um dein Bild zuzuschneiden, ziehe die oberen und seitlichen Ränder des Rahmens.

crop_frame_step_3.gif

Dynamische Hintergrundeinstellungen anpassen

Einige dynamische mmhmm-Hintergründe haben einstellbare Hintergrundeinstellungen.

Um deinem Raum ein Gefühl von Tiefe zu geben, verwende die Horizontale Neigung oder die Vertikale Neigung des Schiebereglers, um deine Folieninhalte zu neigen.

slide_tilt_optmized.gif

Einige dynamische Räume haben zusätzliche Einstellungen wie z. B. Geschwindigkeitsregler. Um diese Einstellungen anzupassen, klicke und ziehe den Schieberegler entsprechend.

Rooms_Editor.png

Benutzerdefinierte Hintergründe verwalten

Du kannst jeden benutzerdefinierten Hintergrund, den du zu mmhmm hinzugefügt hast, umbenennen oder löschen.

  1. Klicke oben rechts auf die Registerkarte Räume.
  2. Klicke mit der rechten Maustaste auf den Raum und wähle Umbenennen oder In den Papierkorb verschieben aus.

Du findest keine Antwort auf deine Frage? Wenn du technische Probleme hast oder ein Thema für diesen Leitfaden vorschlagen möchtest, reiche ein Support-Ticket ein oder schreibe uns eine E-Mail an help@mmhmm.app.

War dieser Beitrag hilfreich?